Mein Konto  |  Bestellzettel  |  Kasse      
Katalog
Bestellzettel Zeige mehr
0 Artikel
Über den Autor / die Autorin
Weitere Publikationen des Autors / der Autorin
Suche
 
Sie können ein Stichwort eingeben, um einen Artikel zu finden, oder die erweiterte Suche nutzen.
Für den Buchhandel
Hinweise für den verbreitenden Buchhandel
Facebook
Besuchen Sie auch unsere Seite auf  Facebook.
Blog
Berichte, Hintergründe und Projekte aus dem Verlag - AphorismA jetzt mit eigenem  Blog.
 
Schoeps, Julius H.

Hat der Siedlungsgedanke in der zionistischen Ideologie noch ein

5,00 EUR


AphorismA Verlag Berlin 2017

33 Seiten - ISBN 978-3-86575-579-7
Reihe: Kleine Texte 79

Wenn man in den Ausgleichsbemühungen mit den Palästinensern ernsthaft weiterkommen will, werden Abstriche am religiösen Charakter der Siedlungsmaßnahmen notwendig sein. Denn, wenn das Problem als Problem nicht erkannt, wenn mit Siedlungsprojekten im Westjordanland bedenkenlos so wie bisher fortgefahren wird, und zwar unter Berufung darauf, daß die Juden nicht nur einen moralischen sondern auch einen rechtlichen Anspruch auf das Land haben, dann steht zu befürchten, daß die zionistische Bewegung, die einst als nationale Befreiungsbewegung antrat, Gefahr läuft, in einer Katastrophe apokalyptischen Ausmaßes zu enden.

 
Newsletter
Allgemein
Bestellen
Abbestellen
Archiv
Verlag
Neuerscheinungen
Programm
Lesungen
Gesamtverzeichnis
Versandbuchhandlung
Bücher
Postkarten
Kunst
Sonstiges
Antiquariat
Bücher
Ephemera
Kulturstiftung
Hintergrund
Kuratorium
Projekte
Copyright © 2006-2018 AphorismA gGmbH